Erste 3in1 Schnellladestation des Fürstentums Liechtenstein in Vaduz errichtet

Im Erdgeschoss des Parkhaus Marktplatz in Vaduz haben die Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW) die erste Schnellladestation im Fürstentum nach allen gängigen Ladestandards realisiert. Die Säule liefert rund um die Uhr kostenlos Energie mit 50kW an CHAdeMO und CCS, sowie 22 kW an Typ 2. Eine Authetifizierung ist derzeit nicht nötig. Einfach einstecken und die Ladung starten.
Bei der Ladestation handelt es sich um eine ABB Terra 53 CJG, bei welcher der AC, sowie einer der DC Anschlüsse gleichzeitig belastet werden können. Sie ist von vier markierten Parkplätzen aus erreichbar.
Die Liechtensteinischen Kraftwerke wurden von der Regierung des Fürstentums beauftragt die Ladeinfrastruktur aufzubauen. Wobei nun in Vaduz ein fulminanter erster Schritt getan wurde. Mit einem Abrechnungssystem will man sich noch Zeit lassen, bis sich am Mark klare einheitliche Tendenzen zeigen.

Adresse der Ladestation:
Parkhaus Marktplatz (Erdgeschoss)
Zufahrt über Giessenstrasse
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Hinterlasse einen Kommentar