RSS

Blog Beiträge markiert mit 'EVite'

Neue GOFAST 150kW Schnellladestation in Lugano

Direkt bei der Autobahnausfahrt Lugano Süd auf dem erhöhten Parkplatz hinter dem Mc Donalds Schnelllrestarant wurde eine neue 4in1 Schnellladestation von GOFAST errichtet. Die Ladestation vom Typ espresso&charge des Luzerner Herstellers EVTEC leistet bis zu 100kW per CHAdeMO und CCS, bis zu 43kW per Typ 2 Kabel und bis zu 22kW an der Typ 2 Buchse. Alle vier AC und DC Anschlüsse können gleichzeitig benutzt werden. Die komplette Anschlussleistung beträgt 150kW.

Die Abrechnung der rund um die Uhr zugänglichen EVite kompatiblen Ladestation erfolgt wie bei allen GOFAST Standorten über swisscharge.ch, was neben ad-hoc Zahlungen oder per Mitglieder-RFID auch eine Vielzahl von Roaming-Angeboten beinhaltet.

Adresse der Ladestation:

McDonald’s Restaurant
Via alla Sguancia 9
6915 Pambio Noranco

Neue 50kW 3in1 Schnellladestation beim Thermalbad Zurzach errichtet

Auf dem Parkplatz des Thermalbades in Zurzach wurde kürzlich eine neue Schnellladestation eröffnet. Die Ladestation des Typs ABB Terra 53 CJG bietet eine Ladeleistung von 50kW DC (CHAdeMO und CCS) sowie 22kW AC (fixes Kabel mit Typ 2 Stecker). Die Ladung selbst ist rund um die Uhr kostenlos möglich, die Parkgebühren betragen CHF 1.00 pro Stunde. Sicher ein sehr fairer Preis für eine Schnellladung.

Ob ein 50kW Schnelllader an dieser Stelle sinvoll ist, wo die durchschnittliche Verweildauer zweischen 2 und 3 Stunden betragen dürfte, sei dahingestellt. Auf jeden Fall eine tolle Initiative!

Finnanziert wurde die Ladestation übrigens durch eine Solaranlage auf dem Schulhausdach in Bad Zurzach.

Adresse der Ladestation:

Parkplatz Thermalbad
Schlüsselstrasse 49
5330 Bad Zurzach

Zwei neue 50kW 3in1 Ladestationen in Baden-Dättwil

Die ABB Schweiz haben auf dem Parkplatz Ihres Forschungszentrums in Baden-Dättwil zwei neue 3in1 Schnellladestationen vom Typ ABB Terra 53 errichtet. Das Konzept des Ladestandorts ist dabei identisch zu jenem am Brown Boveri Platz im Zentrum von Baden (wir berichteten hier):

  • Eine ABB Terra 53 CJG mit 50kW DC (CHAdeMO und CCS) sowie 22kW AC per Typ 2 (fixes Kabel)
  • Eine ABB Terra 53 CJT mit 50kW DC (CHAdeMO und CCS) sowie 22kW AC per Typ 2 (Steckdose)

Erstere Station ist für die Mitarbeiter und Besucher des Forschungszentrums reserviert und die Parkfläche ist rot markiert. Die Zweite Ladestation steht der Öffentlichkeit zur Verfügung und ist grün markiert.

Im Ganzen stehen vier Parkplätze zur Verfügung und die mit dem EVite-Standard kompatiblen Ladestationen stehen rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.

Adresse der Stationen:

ABB Schweiz AG
Segelhofstrasse 1k
5405 Baden-Dättwil

Die ABB errichtet neue 3in1 Schnellladestation in Uster (plus Genf und Quartino)

Die ABB Schweiz haben bei Ihem Unternehmen PMA AG in Uster eine neue 50kW 3in1 Schnellladestation errichtet. Die Ladestation vom Typ ABB Terra 53 CJT liefert 50kW Gleichstrom per CHAdeMO und CCS, sowie 22kW Wechselstrom per Typ 2 Dose. Vor der Ladestation befinden sich zwei markierte Parkplätze. Der rote ist permanent für die Mitarbeiter der PMA reserviert. Der grüne steht im Ramen von EVite rund um die Uhr kostenlos für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Adresse der Ladestation:

PMA AG
Aathalstrasse 908
610 Uster


Gerne nutze ich die Gelegenheit um zwei weitere Schnelllader von ABB zu kommunizieren. Diese wurden zwar bereits in der ersten Jahreshälft 2016 eröffnet, jedoch bisher an dieser Stelle joch noch nicht kommuniziert. Es sind dies:

Eine kostenlose und rundum die Uhr zugängliche 3in1 50kW Schnellladestation des Typs ABB Terra 53 CJT (CHAdeMO, CCS, Typ 2) bei der Newave S.A. in Quartino (TI):

Adresse der Ladestation:

ABB Newave S.A.
Via Luserte Sud 9
6572 Quartino

46.150268 / 8.911354


Eine weitere kostenlose und rund um die Uhr zugängliche 3in1 50kW Schnellladestation vom Typ ABB Terra 53 CJG (CHAdeMO, CCS, Typ 2) bei der Secheron S.A. in Meyrin bei Genf:

Adresse der Ladestation:

ABB Sécheron S.A.
Rue des Sablières 4
1217 Meyrin

46.21863 / 6.059993

Neuer 50kW 3in1 Schnelllader in Gossau

Im St. Gallischen Gossau wurde kürzlich am Marktplatz eine neue Schnellladestation errichtet. Bei der Ladestation vom Typ ABB Terra 53 CJG handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von Raiffeisen, den Stadtwerken Gossau und dem lokal ansässigen Anbieter eines Abrechnungssystems für Ladestationen swisscharge.ch.

Die rund um die Uhr zugängliche Station liefert 50kW DC per CHAdeMO und CCS, sowie 22kW AC per Typ 2 (fixes Kabel). Abgerechnet wird über swisscharge.ch. Zeitgleich wurde in Gossau am Lindenplatz auch eine 22kW Ladestation mit Typ 2 Dose errichtet, welche ebenfalls über swisscharge.ch abgerechnet wird. Eine weitere Station ist in Kürze an der Bischofszellerstrasse geplant.

Für Interessierte: Die gesamten Aufwendungen für die drei Tankstellen belaufen sich auf rund 90‘000 Franken. Getankt wird Naturstrom star aus 40 Prozent Sonnen- und 60 Prozent Wasserenergie.

Adresse der Ladestation:

Marktplatz
Poststrasse 2
9200 Gossau

Quellen: