RSS

Blog Beiträge markiert mit '150kW'

Neue 150kW 4in1 Ladestation bei Ambri-Piotta errichtet

In Zusammenarbeit mit der Azienda Elettrica Ticinese (AET) hat GOFAST eine neue 150kW Ladestation errichtet. Von Süden her kommend konnte man in der Region bereits seit August 2016 in Airolo schnellladen (wir berichteten hier). Nun wurde endlich auch die Nord-Süd Verbindung südlich des Gotthards geschlossen und eine Schnellladestation auf der Area Servizio Gottardo Sud bei Ambri errichtet.
Wie bei GOFAST üblich wurde eine 4in1 Schnellladestation des Typs EVTEC espresso&charge errichtet. Diese bietet eine kombinierte Ladeleistung von 150kW DC per CHAdeMO und CCS, sowie von 62kW AC per fixem Typ 2 Kabel (43kW) oder Typ 2 Dose (22kW). Alle Anschlüsse können dabei gleichzeitig verwendet werden.

Die Abrechnung erfolgt ebenfalls GOFAST-typisch über den Provider swisscharge.ch.

Adresse der Ladestation:

Area Servizio Gottardo Sud
E35
6775 Ambri

Neue GOFAST 150kW Schnellladestation in Lugano

Direkt bei der Autobahnausfahrt Lugano Süd auf dem erhöhten Parkplatz hinter dem Mc Donalds Schnelllrestarant wurde eine neue 4in1 Schnellladestation von GOFAST errichtet. Die Ladestation vom Typ espresso&charge des Luzerner Herstellers EVTEC leistet bis zu 100kW per CHAdeMO und CCS, bis zu 43kW per Typ 2 Kabel und bis zu 22kW an der Typ 2 Buchse. Alle vier AC und DC Anschlüsse können gleichzeitig benutzt werden. Die komplette Anschlussleistung beträgt 150kW.

Die Abrechnung der rund um die Uhr zugänglichen EVite kompatiblen Ladestation erfolgt wie bei allen GOFAST Standorten über swisscharge.ch, was neben ad-hoc Zahlungen oder per Mitglieder-RFID auch eine Vielzahl von Roaming-Angeboten beinhaltet.

Adresse der Ladestation:

McDonald’s Restaurant
Via alla Sguancia 9
6915 Pambio Noranco

Neue 80kW 4in1 Ladestation auf Raststätte Forrenberg Nord bei Winterthur

Auf der Autobahnraststätte Forrenberg Nord nahe Oberwinterthur (politische Gemeinde Seuzach) wurde eine neue 120kW 4in1 Schnellladestation in Betrieb genommen. Die Ladestation vom Typ Evtec espresso&charge liefert bsi zu 80kW Gleichstrom per CCS und CHAdeMO, 43kW Wechselstrom per fest installiertem Kabel mit Typ 2 Stecker, sowie 22kW Wechselstrom per Typ 2 Dose. Dabei können alle Anschlüsse gleichzeitig verwendet werden und die Leistung wird per Lastmanagement verteilt.

Betrieben wird die zum GOFAST Netztwerk gehörende Ladestation vom Energiedienstleister Energie 360°. Die Abrechnung erfolgt über das flexible Abrechnungssystem von swisscharge.ch. Über Roaming ist damit z.B. auch ein Zugang via Plugsurfingkarte möglich.

Die rund um die Uhr zugängliche Ladestation ist leider nur aus der Fahrtrichtung St. Gallen --> Zürich anfahrbar. Es ist daher zu hoffen, das Forrenberg Süd bald mit einer ähnlichen Schnellladestation folgen wird.

Tipp: Bei jeder Bestellung auf www.schnellladen.ch legen wir einen Gutschein über CHF 30 für das Netztwerk von swisscharge.ch bei.

Adresse der Ladestation:

Raststätte Forrenberg Nord
8472 Seuzach

GoFast errichtet ultraschnelle 150kW 4in1 Ladestation in Aarau

Die GOtthard FASTcharge AG (GoFast), welche im August 2016 in Airolo ihre erste Schnellladestation errichtet hatte, hat nun in Aarau eine weitere ultraschnelle 4in1 Ladestation errichtet. Wie üblich ist die Ladestation vom Typ EVTEC espresso&charge. Mit einer Gesamtanschlussleistung von 150kW kann die auch optisch hervorstechende Ladestation alle vier Ladepunkte gleichzeitig bedienen: DC ChadeMO mit bis zu 60kW, DC Combo2 (CCS) mit bis zu 60kW, Typ 2 mit fixem Kabel mit bis zu 43kW und Typ 2 Dose mit bis zu 22kW.

Die Station steht auf dem Besucherparkplatz der Derendinger AG an der Neumattstrasse 36 in Aarau. Verkehrstechnisch nicht ganz optimal. Jedoch schon wegen der Geschwindikeit einen kleinen Umweg Wert, wie der Autor bereits diesen Sonntag selbst feststellen konnte. Ein Nissan Leaf Acenta mit 24kWh Akku wurde tatsächlich für eine ganze Weile mit bisher unerreichten 48.1kW geladen!

Die Abrechnung erfolgt wie bei allen GOFAST Ladestationen über das System von swisscharge.ch. Die Ladung kann dabei per RFID oder APP gestartet werden. Nichtkunden scannen einfach den QR Code und bezahlen über das Handy per Kreditkarte.

Adresse der Ladestation:

Derendinger AG
Neumattstrasse 36
5000 Aarau

GoFast errichtet erste ultraschnelle 150kW 3in1 Ladestation in Airolo

Wie im Mai diesen Jahres angekündigt, errichtete das neue Schweizer Schnelllade-Konsortium GOtthard FASTcharge AG (GOFAST) nun in Zusammenarbeit mit der Azienda Elettrica Ticinese (AET) seine erste urltraschnelle 4in1 Schnellladestation am Gotthard-Südportal auf der Autobahnraststätte Stalvedro bei Airolo (Richtung Norden). Die moderne EVTEC espresson&charge Station liefert bis zu 150kW Gleichstrom (CHAdeMO oder CCS), was sogar die Tesla Supercharger in den Schatten stellt, derzeit jedoch nur von einigen Prototypen-Fahrzeugen genutzt werden kann. Trotzdem ist dies natürlich ein wichtiger Baustein für die Zukunft.
Die 150kW können auch aufgeteilt und gleichzeitig an 4 Fahrzeuge abgegeben werden, welche somit gleichzeitig mit bis zu 50kW (CHAdeMO und CCS) bzw. 43kW (AC Typ 2 mit fixem Kabel) oder 22kW (AC Typ 2 Dose) laden können.

Bezahlt wird der Strombezug mit über das Abrechnungssystem swisscharge. Dafür benötig man entweder eine Kundenkarte (RFID), eine APP (für Android, iOS und Windows Mobile erhältlich) oder man bezhalt über die Intercharge/Hubject Website (QR Code scannen) per Kreditkarte. Die Kosten werden mit ca. CHF 7 für 100km Strecke angegeben.

Adresse der Ladestation:

San Gottardo Sud Stalvedro
6780 Airolo