RSS

Blog Beiträge '2014' 'April'

Neue CCS Schnellladestation in Biel

Und es geht weiter mit den Schnellladestationen der BMW i Agenten :-) Diesmal darf ich eine Installation in Biel melden. Der BMW Händler Autoverkehr AG Biel/Bienne bietet eine ABB Terra 53 Säule mit 50 KW CCS rund um die Uhr kostenlos zum Strombezug an. Auch diese Säule steht Elektroautos aller Hersteller offen. Vielen Dank an dieser Stelle!

Adresse der Station:
Autoverkehr AG Biel/Bienne
Längfeldweg 90
2504 Biel
Neue CCS Schnellladestation in Luzern

Wie bereits auf diesem Blog zu lesen war, startet BMW Schweiz mit CCS Schnelladestationen gerade durch und stattet seine BMW i Agenten mit den entsprechenden Ladesäulen aus. Eine erste Installation darf ich aus Luzern vermelden. Hier wurde bei der Kurt Steiner AG eine ABB Terra 53 Schnellladesäule mit 50 KW CCS errichtet.
Die Säule ist an 7 Tagen in der Woche 24 Stunden frei zugänglich und es sind Elektrofahrzeuge aller Marken willkommen, sofern sie denn über CCS laden können. Der Strombezug ist bis auf weiteres kostenlos.


Größere Kartenansicht
Adresse der Station:
Kurt Steiner AG / BMW Luzern
Fluhmühle 9
6015 Luzern
UPDATE: ABB erstellt 12 Schnellladestationen für BMW Schweiz

Wie bereits in einem früheren Blogeintrag berichtet plant BWM Schweiz die Errichtung von 12 Schnelladesäulen. Wie ich mittlerweile direkt bei BMW in Erfahrung bringen konnte, trifft dies tatsächlich zu!
Neben dem BMW Hauptsitz in Dielsdorf erhalten sämtliche 11 BMW i Agenten eine solche Schnellladesäule Terra 53 von ABB. Wie zu erwarten, bieten die Säulen lediglich CCS mit 50 KW und Typ 2, jedoch kein CHAdeMO an. Dies ist jedoch nicht weiter verwunderlich, stehen die Säulen doch ausschliesslich BMW i Kunden offen. Ein Abrechnungssystem befindet sich derzeit noch in Planung.
Für die Besitzer eines BMW i3 oder i8 ist dies eine sehr gute Nachricht! Sieht man sich die Verteilung der BWM i Agenden in der Schweiz an, so ergibt sich eine doch recht ordentliche Abdeckung. Wie in anderen Fällen auch (MOVE, EVite) ist das Tessin jedoch nicht über einen Korridor verbunden. Besonders waghalsige Zeitgenossen können es jedoch über Chur und den San-Bernardino versuchen :-)


Gemäss ABB wurden die Säulen bereits geliefert. Ob einige davon jedoch bereits in Betrieb sind, konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen. Gerne darf man bei den BMW i Agenten in der Nähe vorbeischauen und dies abchecken.

Quelle: http://abbschweiz.blogspot.ch/2014/04/abb-installiert-schnellladestationen.html

BKW plant Schnelladestation an Autobahnraststätte Grauholz Nord

Im Rahmen des Schweizer Schnelllade Netzwerkes EVite hat die BKW Energie AG mit der Realisierung einer Schnellladestation an der Autobahnraststätte Grauholz Nord begonnen. Die Raststätte an der A1 kurz vor Bern befindet sich aktuell im Umbau und soll nach der Wiedereröffnung die modernste Autobahnraststätte der Schweiz darstellen. Der südliche Teil wurde bereits 2013 saniert und wird seither ausschliesslich mit Sonnenlicht beheizt.
Die neue Ladestation erhält alle gängigen Anschlüsse:

  • CCS 50 KW
  • CHAdeMO 50 KW
  • Typ2 22 oder 43 KW

Erreichbar ist die Ladesäule von beiden Fahrtrichtungen und es können 2 Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden. Auf dem Dach der Ladestation wird eine Photovoltaikanlage montiert.

Geplant ist die Eröffnung der Ladestation für Dezember 2014. Es handelt sich dabei um die erste Schnellladestation der BKW. Ob weitere folgen werden sei noch offen. Wir hoffen das natürlich!

Quellen:
ABB erstellt 12 Schnellladestationen für BMW Schweiz

Offenbar hat BMW Schweiz an seinem Hauptsitz in Dielsdorf ein oder zwei ABB Terra 53 Schnelladestationen errichtet. Weitere 10 solcher Stationen sollen an weiteren "zentralen Standorten" in der Schweiz aufgestellt werden. So viel geht aus einer Pressemitteilung von ABB Schweiz hervor.

Es kann davon ausgegangen werden, dass es sich dabei um 50KW Schnelladestationen mit lediglich einem Combined Charging System (CCS) Anschluss handelt, da BWM (ebenso wie Volkswagen) bei seinen Elektrofahrzeugen voll auf diesen Gleichstrom Ladestandard setzt. Die Stationen werden möglicherweise bei BMW Händlern errichtet, welche die BMW i Modellreihe anbieten. So wird dies jedenfalls bisher in Deutschland gehandhabt.

Sobald genaueres bekannt ist, wird dies hier veröffentlicht.

Quelle: http://abbschweiz.blogspot.ch/2014/04/abb-installiert-schnellladestationen.html