ALFEN Eve Single S-line 11kW, 5m Typ 2, RFID, LBA

Die Eve Single S-line ist physisch kompakt konstruiert, ohne die intelligente Funktionalität von Alfen zu beeinträchtigen. Sie eignet sich für den geschäftlichen und privaten Gebrauch und kann an der Wand oder an einem Standfuss montiert werden. Ein MID-Meter ermöglicht die finanzielle Abrechnung. Die Internetverbindung erfolgt über Ethernet, wobei die Daten über beliebige Drittanbieter Managementsysteme per OCPP verfügbar sind.
Hersteller: ALFEN
Verfügbarkeit: 2 am Lager
Artikelnummer: 300.0014
Artikelnummer des Herstellers: 1235
EAN: 8720161258875
CHF 1'149.00 inkl. MwSt.

Die Eve Single S-Line mit 5m Typ 2 Kabel und einer Ladegeschwindigkeit von 11 kW ist primär für die private Nutzung im Kombination mit einer PV-Analge zur Überschussladung geeignet. Ideal z.B. mit dem Solar Manager. Die benötigte "Load Balance Active" Lizenz (LBA) ist bereits im Preis enthalten.

Dank der intelligenten Technologie von Alfen sorgt Eve Single S-Line selbstständig für die Verwaltung der Installation vor Ort. Die Ladestation lädt immer mit optimaler Leistung, wenn erweiterte Optionen wie Lastmanagement (Alfen Smart Charging Network) gewählt werden. Die Eve Single Pro-Line hat alles an Bord, um Stromkosten automatisch abzurechnen (MID-Zähler) und lässt sich einfach per Fernsteuerung via Backend Systemen steuern (via Ethernet).

Erweiterte intelligente Funktionalität
Alfen Ladestationen verfügen über marktführende intelligente Funktionalitäten. Die Ladestation unterstützt mehrere Benutzerprofile, Preishierarchien und die Abrechnung von Finanztransaktionen. Sie kann auch mit anderen intelligenten Technologien und Lösungen, die mit den allgemeinen Standards und offenen Protokollen kompatibel sind, kommunizieren und interagieren.

Automatische Phasenumschaltung
In Verbindung mit dem Solar Manager ist dank einer automatischen Umschaltung zwischen einphasigem und dreiphasigem Betrieb, eine optimale Überschussladung bereits ab einer Überschussleistung von 1.4kW (6A/230V) möglich. So eigent sich die Station auch gut für kleinere PV Anlagen bei denen ein dreiphasiger Überschuss von 4.1kW (6A/400V) oft nicht gegeben ist.

Wählen und Ändern eines Managementsystems
Das System kann mit dem Alfen-eigenen Managementsystem Alfen Connect verwendet oder in jedes OCPP-kompatible Back Office integriert werden, um den Energieverbrauch, historische Transaktionen und den Fernzugriff für Diagnose und Upgrades zu registrieren.

Entwickelt um zu integrieren
Alle Alfen-Ladestationen sind so ausgelegt, dass sie die Ladegeschwindigkeit maximieren, gleichzeitig die Netzanbindung gewährleisten und den Energieverbrauch optimieren. Dadurch sind sie in der Lage, selbst erzeugte erneuerbare Energien, Energiespeicher und flexible Energietarife zu integrieren und miteinander zu kombinieren.

Alfen Smart Charging Network
Vernetzen Sie bis zu 100 Alfen-Einzelsteckdosen oder 50 Doppelsteckdosen-Ladestationen an einem einzigen Standort. Die Ladestation verfügt über Lastenausgleich für alle Fahrzeuge, die gleichzeitig geladen werden, um die Ladegeschwindigkeit innerhalb der verfügbaren lokalen Netzkapazität zu maximieren. Diese Funktion beinhaltet auch die Möglichkeit, individuelle Ladeprioritäten festzulegen.

Die "Load Balancing Active" Lizenz (LBA) für dynamisches Lastmanagement ist bei dieser Ausführung der S-line bereits inbegriffen und erlaubt eine Einstellung des Ladestoms von aussen, z.B. durch eine kompatible Solarsteuerung.
Für die nutzung der Lastmanagement Funktionen sind separate Lizenzen zu erwerben.

Produktspezifikation
Attribute nameAttribute value
Stromstärkebis 16 Ampere
PhasennutzungDreiphasig (400V)
Fehlerstrom-Überwachung (integriert)RCD DC 6mA (gleichstromsensitiv)
Netzanschlussfest verdrahtet
Ladeleistungbis 11kW
SchutzartIP54
Kabellänge5m
EnergiemeterJa (MID zertifiziert)
Vernetzung

Ethernet,
Modbus,
OCPP 1.6

potentialfreier SignaleingangJa
OCPP SchnittstelleJa
AuthentifizierungOffen oder RFID
LastmanagementJa
Dimensionen370 * 240 * 130 mm
Gewicht4kg
Ideal passende FahrzeugeElektrofahrzeuge mit drei- oder zweiphasigem internem Ladegerät bis 11kW (3x16A)
Kompatible FahrzeugeElektrofahrzeuge mit Typ 2 Ladeanschluss
Datenblatt

 Datenblatt

Bedienungsanleitung

 Anleitung

Weitere Dokumente

 Dokumentation

 Dynamisches Lastmanagement mit Modbus TCP/IP (Englisch)
Garantie24 Monate (Bring-In)