Tesla plant für 2014 weitere 5 bis 6 Super Charger in der Schweiz

Noch im Jahr 2014 plant der amerikanische Elektroautopionier Tesla Motors die Errichtung von 5 bis 6 Super Chargern in der Schweiz. Eine erste solche 120 KW Ladestation besteht bereits an der Autobahnraststätte Rose de la Broye nahe Estavayer-le-lac. Dort existiert ebenfalls bereits eine EVite Ladestation mit ChaDeMo und Typ 2.
Besondere Beachtung verdient, dass Tesla als erster Hersteller das Tessin mit der Deutschschweiz verbinden will. Dazu soll nördlich und südlich des Gotthardmassivs jeweils ein Super Charger installiert werden. Weitere Super Charger sollen in den Regionen Basel und Zürich, auf der Ost- Westroute, sowie im Bündnerland kommen. Schlussendlich ist es das Ziel, in der ganzen Schweiz nie weiter als 160 km von einem Supercharger entfernt zu sein.
Sobald die Ladestationen tatsächlich errichtet werden, wird an dieser Stelle natürlich darüber berichtet.

Quellen:

Hinterlasse einen Kommentar